Johann Schwarz – Metzger aus Andau

Der Herr Schwarz würde bestens ans Eidgenössische Schwingerfest passen oder wie man(n) korrekt sagen würde der Schwarz Johann. Vom Körperbau her passt er am besten in den Bernisch Kantonaler Schwingerverband.

(mehr…)

Dolce vita pur: Moscato d’Asti

Ein Moscato d’Asti ist etwas ganz köstliches und obwohl es zum Piemont gehört wie der Barolo, gebührt diesem erfrischend-fruchtigen Wein mehr Aufmerksamkeit. Nicht nur im Sommer ist dieser süssliche Perlwein ein perfekter Apéritif und ist Inbegriff von Dolce Vita. Ohne Vinifikation und fast bei Gefriertemperatur lagert der frisch gepresste Most bis zirka zwei Monate vor einer gewünschten Abfüllung und erst dann beginnt der Kellermeister mit der Vinifikation. Und diese Arbeit braucht sehr viel Fingerspitzengefühl. (mehr…)

Musik im Gaumen – Grappa Berta

„Ein Moment der Beliebtheit reicht nicht aus, um längerfristig erfolgreich zu sein. Wir müssen für die Konsumenten immer wieder Gründe schaffen, sich für Berta zu entscheiden.“

(mehr…)

Sie kennen Sassicaia doch Barrua nicht? …dieser Tipp ist bares Geld wert!

Der 2016 leider verstorbene Giacomo Tachis war zeitlebens fasziniert von Sardinien und er hatte den Traum, einen unverwechselbaren grossen Carignano zu keltern. Diese Rebsorte wird in Alicante, über das Priorat, im Languedoc, der Provençe und sehr häufig in Sardinien angebaut. Sie hat viele Synonyme und die wichtigsten davon sind Bovale Grande, Mazuelo, Carignena, Carignane etc. (mehr…)

Cheers! Ski WM „Weine“St. Moritz

Das sind die offiziellen Weine der Ski-WM 2017 in St. Moritz. Einen edlen spritzigen Schaumwein aus der Franciacorta, einen aromatischen Weisswein aus der Bündner Herrschaft und einen intensiven Rotwein aus der Valtellina. Hier die Startaufstellung: 

„WM 2017“ Franciacorta Brut, Plozza Vini (mehr…)

Der Bacchus der jungen, deutschen Weinszene…

zanetti-1

Journalisten sind manchmal sehr böse…Tattoos und Piercings überall – er sieht aus wie ein Sträfling ( Luxemburger Wort – Anne Fourney). (mehr…)