Thierry Mortet Chambolle-Musigny 1er Cru 2011

Thierry Mortet Chambolle-Musigny 1er Cru 2011

Thierry Mortet Chambolle-Musigny 1er Cru 2011

Select Art. Nr.: 7346711
«Aux Beaux-Bruns», Côte de Nuits AOC
75cl
1 75cl | 92,00 CHF/75cl Sofort lieferbar Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 1 kg
Winzer & Weingut: Naturnaher Rebbau, Präzision bei der Ernte und schonende Vinifikation führen zu charaktervollen und lagentypischen Weinen, die begeistern. Handwerklich ist Thierry Mortet heute auf Augenhöhre wie Armand Rousseau und Comte de Vogüé. 1984 übernahmen die Gebrüder Thierry und Denis Mortet die Familiendomaine Charles Mortet & Fils. Im Jahr 1992 teilten sie die Domaine auf, und jeder ging seinen eigenen Weg. Während es Denis Mortet mit seinem modernen Vinifikations-Stil schnell zu Weltruhm schaffte, fand Thierry in den ersten Jahren mit seinem traditionellen Stil etwas weniger Beachtung. In jüngster Zeit kommt man immer mehr zur alten Burgunder Tradition zurück. Thierry Mortets mit Leidenschaft und Akribie erzeugte Weine finden immer mehr Anklang.Region: In Burgund werden, anders als im restlichen Frankreich, Weine sortenrein gekeltert, seit Herzog Johann der Gute im 15. Jh. die unedle Verschnittrebe Gamay verbot. Die Rebsorten der "Burgunderfamilie", allen voran der Pinot Noir, bringen weltweit edelstes Rebgut hervor. In der französischen Weinregion Burgund befinden sich einige der berühmtesten Weinberge der Welt. Bei der Klassifikation der Weine wird dem sogenannten Terroir, also der Weinbergslage die größte Aufmerksamkeit gewidmet. Da gerade der Pinot Noir empfindlich auf Unterschiede von Boden und Mikroklima reagiert, sind die Unterschiede zwischen den Lagen spürbar.