Chr.+F. Obrecht Trocla Nera 2014

Chr.+F. Obrecht Trocla Nera 2014
Pinot Noir, AOC Graubünden
150cl
1 150cl | 68,00 CHF/150cl Sofort lieferbar Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 1 kg
Winzer & Weingut: Schon seit Generationen sind die Obrecht‘s in der Sonne Weinmacher. Sie gehörten zu den Ersten, die in der Bündner Herrschaft Wein in Flaschen füllten und verkauften. Die Sonne, welche von den Etiketten lächelt, macht sich auf dem ganzen Weingut bemerkbar. "Charaktere erkennen und stärken, das ist das Spannende am Wein und am Leben", so die Maxime von Francisca Obrecht. Diese Lebensauffassung lässt sich auf dem Weingut sehr gut verfolgen. So spiegeln sich die Ideen und Charaktere von Christian & Francisca Obrecht, sowohl im Wein und seinem Umfeld.Region: Jenins ist ein Weinparadies umgeben von nichts als Reben und trägt das Rebblatt sowie die Trauben auf dem Gemeindewappen. Es ist die höchstgelegene Gemeinde in der Herrschaft. Es gibt auch einige Landwirte, die Acker-, Obst- und Weinbau sowie Milchwirtschaft gemischt betreiben. Früher betrieben die landwirtschaftlichen Mischbetriebe den Weinbau. Dies lässt sich bei einem Spaziergang durch diese pitoreske Gemeinde einfach nachvollziehen.Rebsorte: Pinot NoirVinifikation/Ausbau: Dieser Pinot verbringt ein Jahr im Barrique, gerade solange, dass die Struktur gestärkt wird, die Frucht aber voll erhalten bleibt.Degustationsnotiz Gaumen: Dem Glas entströmen Noten nach Himbeeren, Kirschen und warmer Eiche; am Gaumen gut strukturiert, elegant fliessend und mit fleischigem Extrakt und würzigen Komponenten ausgestattet.Geniessen zu: Trockenfleisch, Käse - alles was zu einem Vesper gehört. Geschnetzeltes vom Rind, vom Kalb und Wildküche. Ein frische Rösti und typische Bündner Küche wie Capuns, Maluns oder Pizokel.