Rioja Vega Crianza 2013

Rioja Vega Crianza 2013
Rioja DOCa
50cl
1 50cl | 9,80 CHF/50cl Sofort lieferbar Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 12 kg
Winzer & Weingut: Das Rioja ist bei uns wahrscheinlich das bekannteste der spanischen Weinanbaugebiete. Im 19. Jahrhundert nahmen die Winzer eine echte Pionierrolle ein, als sie als Erste in Spanien damit begannen, ihre Weine in «Barricas» auszubauen. Das sind die klassischen Eichenbarriques, die ihren Ursprung in Bordeaux haben. Bereits 1935 hat Rioja die Qualitätsauszeichnung D.O. erhalten. 1991 wurde Rioja die erste und bis heute auch einzige «Denominación de Origen Calificada». Als die Weine wie erwähnt 1935 zum ersten Mal den Qualitätszusatz D.O. tragen durften, wurde auf Rioja Vega bereits über 50 Jahre Wein gekeltert. Es war ein gewisser Don Felipe Ugalde, der in der Gemeinde Haro im Jahre 1882 eine Bodega gründete, welche damals seinen Namen trug. Durch Heirat wurden die Familien Ugalde 1948 mit einer anderen Winzerfamilie namens Muerza verbunden. Die beiden Familien spannten zusammen und vereinten ihre Kräfte, um die Produktion neu in San Adrián auszubauen. Rioja Vega hat sich bewusst von den Preis-Exzessen ferngehalten und sich auf die Produktion von runden, schmackhaften und vor allem trinkfreudigen Rioja-Weinen konzentriert. Gerne stellen wir Ihnen die Palette der Weine von Rioja Alta vor.Region: Rund einhundert Kilometer trennen Haro, die westlichste Ortschaft des Herkunftsgebiets, von der Stadt Alfaro am östlichen Ende. Auf dieser Strecke breiten sich die Weinberge des Anbaugebiets Rioja auf beiden Seiten des Flusses Ebro über einen Landstreifen von bis zu 40 km Breite aus und erreichen dabei eine Meereshöhe von bis zu 700 Metern.Rebsorte: Der Crianza ist der Verkaufsschlager der Bodega. Dazu trägt die spannende Assemblage von Tempranillo, Mazuelo und Garnacha ihren Teil bei.Vinifikation/Ausbau: Der Ausbau zu 100 Prozent in amerikanischer Eiche bringt dann noch den entsprechenden Trink-Spass-Faktor ein. Schlussendlich bleibt die Frucht durch den kurzen Holzausbau erhalten und rundet den Eindruck des Crianza ab.Degustationsnotiz Gaumen: Im Bouquet Aromen von reifen Brombeeren, reifen Kirschen, Pflaumen, Toastnoten, unterlegt von süss-würzigem Vanillestängel und etwas Mokka im Hintergrund; am Gaumen weiche Struktur, samtig, von eleganter Fülle, mit reifem Tannin ausgestattet und einer fruchtigen Aromatik im Finale.Geniessen zu: Alles aus der spanischen Küche! Lamm, Wild und kräftiger Käse aus der Region. Grillierter Meerfisch wie Barsch - Dorade.