Marrone Langhe Arneis "Linea Giovane" 2016

Marrone Langhe Arneis "Linea Giovane" 2016

Marrone Langhe Arneis "Linea Giovane" 2016

Select Art. Nr.: 4508716
Langhe DOC
75cl
1 75cl | 15,00 CHF/75cl Sofort lieferbar Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 6 kg
Winzer & Weingut: Gian-Piero und die Ladies. Das sind Giovanna seine Frau, dann Denise die das Marketing macht, die Weine produziert Valentina und schliesslich Serena hat die administrative Verantwortung. Doch es ist eine Familienbande und der Wein steht an erster Stelle. Es wurde in den letzten 5 Jahren beträchtlich investiert in die nächste Generation. Zuerst in die Reben, dann in den Weinkeller. Kürzlich in das Haus für die über 4000 Besucher, die jährlich bei der Familie vorbeikommen. Leidenschaft wird gelebt und das können Sie auch spüren. Die jüngeren Jahrgänge sind zugänglicher geworden - ready to market wie man so sagt. Man ( Frau ! ) müsse der Nachfrage Rechnung tragen.Region: Das Piemont - die Region der höchsten Berge, der größten Weine, des längsten Flusses und der vielleicht besten Küche Italiens. Es gliedert sich geologisch in drei Landschaften: Das Hochgebirge des Westalpenbogens, die flache Po-Ebene und das südländische Mittelgebirge des Monferrato und der Langhe. Das Piemont steht für Geschichte und Gedächtnis, Kunst und Kultur, Legenden und Traditionen. Es gibt 12 DOCG Gebiete und die berühmtesten heissen, Barolo, Barbaresco - sicher auch Asti, Gavi und Roero. Wenn nicht als DOCG-Wein gekennzeichnet, haben alle Weine den DOC-Status. Die bedeutendsten Vermouth-Hersteller der Welt haben Domizil im Piemont. Das Getränk besteht zu mindestens 70 % aus Wein.Rebsorte: Langhe Arneis DOC. Im lokalen Dialekt des Piemont bedeutet Arneis die kleine Schwierige. Sie wird in Italien, ausschließlich im Piemont angebaut, weshalb sie auch als "Barolo bianco" bezeichnet wird. Aus ihr wird in der Provinz Cuneo der DOCG-Wein Roero Arneis und in der Provinz Alba der DOC-Wein Langhe Arneis hergestellt.Vinifikation/Ausbau: Handlese anfangs September. Die Trauben werden gekühlt, dann abgepresst, fermentiert und die Reifung erfolgt im Edelstahltank.Degustationsnotiz Gaumen: Ein ausdrucksstarker Arneis. Delikate Aromen von weissen Blumen, Kamille, Apfel, Pfirsich und Haselnuss; am Gaumen ist er trocken und angenehmen leicht.Geniessen zu: Apéro jedoch nicht nur. Krusten und Schalentiere sowie Geflügel gehen fein einher. Bitte nicht zu kühl servieren bei 10 bis 12 Grad. Es tut der Aromatik sehr gut.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: