Farnese Edizione Cinque Autoctoni

Farnese Edizione Cinque Autoctoni
VDT in Holzkiste
150cl
1 150cl | 70,00 CHF/150cl Sofort lieferbar Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 1 kg
Winzer & Weingut: Das Familienunternehmen Farnese hat seinen Firmensitz im Castello Caldora. Das noch junge Unternehmen hat dieses mittelalterlichen Castello als Sitz gewählt, um seine Philosophie von Tradition und Innovation zu veranschaulichen. Vor allem die heimischen Rebsorten Trebbiano, Montepulciano, Sangiovese etc. werden von dem Önologen Filippo Baccalaro zusammen mit australischen und dem französischen Önologen Jean-Marc Subua der von Hugh Johnson vermittelt wurde, auf neuestem technischen Stand kultiviert und ausgebaut. Diese Kombination erwies sich in kurzer Zeit als sehr erfolgreich auf vielen internationalen Märkten und bei der Fachpresse, die diese Weine hoch bewerteten.Region: Im Süden Italiens – praktisch am «Absatz» – liegt das Weingebiet Apulien. Auch als „Le Puglie“ bekannt, ist diese Region wirklich vielseitig und reich und bietet ihren Besuchern über das ganze Jahr ein Vielfalt an Natur, Geschichte, Tradition, Düfte und Spiritualität. Bari ist die Hauptstadt und auch die größte Stadt der Region. Apuliens Lage und Klima eignen sich für gehaltvolle Rotweine insbesondere aus den Sorten Negroamaro und Primitivo. Unangefochtener Protagonist ist die Natur auch in den Nationalparks der Murge und des Gargano, im Foresta Umbra sowie in den Salinen und Seen. Das gibt liegt nordöstlich in Apulien und erstreckt sich entlang der Adria.