Endrizzi Gran Masetto 2009

Endrizzi Gran Masetto 2009
Dolomiti IGT
150cl
1 150cl | 125,00 CHF/150cl Sofort lieferbar Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 3 kg
Winzer & Weingut: Als Francesco Endrici, der Urgrossvater der heutigen Besitzer, 1885 das Anwesen kaufte, geschah dies noch während der österreichisch-ungarischen Herrschaft unter Kaiser Franz Joseph. Francesco Endrici kann als echter Pionier bezeichnet werden, führte er doch bereits anfangs des 20. Jahrhunderts die Weltrebsorten Cabernet Sauvignon und Chardonnay im Trentino ein. Heute wirken Urenkel Paolo und seine Frau Christine mit Liebe zum Detail auf dem wunderschönen Weingut.Region: Trentino-Südtirol ist das nördlichste Weinanbaugebiet in Italien. Archäologische Funde beweisen, dass hier schon vor 3000 Jahren Wein gekeltert wurde. Von den Dolomiten an den Gardasee reicht das Trentino. Durch die unterschiedlichen Klimaverhältnisse in den Tälern und an den Seen in Trentino-Südtirol können fast alle roten und weißen Rebsorten angepflanzt werden. Den Ton in der Weinpolitik geben zwar die großen Genossenschaften und Kellereien an, die durchaus einige sehr beachtliche Gewächse erzeugen, aber die Qualitätspolitik wird meist von den kleineren Familienbetrieben bestimmt.Rebsorte: 100% Teroldego. Sie stammt aus Trentino in Norditalien bei Südtirol. Bereits seit dem 14. Jahrhundert wird die Sorte in der Rotaliana Ebene angebaut.Vinifikation/Ausbau: Die einheimische Teroldego-Traube wird in kleine Kisten gelegt und während drei Monaten angetrocknet. Der Wein reift dann nach der Gärung zwei Jahre im französischen Barrique.Degustationsnotiz Gaumen: Tiefes, fast undurchdringliches Rubin. In der Nase ausladendes Vanille, Butterscotch und Röstaromen. Im Gaumen eine Explosion fruchtiger Aromen und reifer Beeren. Extraktreich, kraftvoll und lang anhaltendes Finale. Eine Delikatesse!Geniessen zu: Schweinshaxe aus dem Ofen, scharfes Hirschragout oder Hirschkotelett mit Wildthymian. Grosse Stücke vom Rind und Kalb. Dann Geflügel ganz am Stück zubereitet. Ein sachte gereifter Wein kann gut alleine nach dem Essen genossen werden.