Moët & Chandon Champagner Brut Impérial

Moët & Chandon Champagner Brut Impérial

Moët & Chandon Champagner Brut Impérial

Select Art. Nr.: 7181200
Frankreich, Champagne
20cl
1 20cl | 16,50 CHF/20cl Sofort lieferbar Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 24 kg
Winzer & Weingut: Die innige Verbundenheit und die profunde Kenntnis der Böden und des Klimas der Champagne, die Weinbautradition, deren Kenntnisse über Jahrhunderte hinweg weitergegeben und weiterentwickelt wurden, und das weltweit einzigartige Weinbaugebiet machen Moët & Chandon zum führenden Winzer der Champagne. Jean-Rémy Moët, Begründer von Moët & Chandon - der ersten internationalen Luxusmarke - glaubte an die unbestechliche Macht und die verführerische Wirkung seines Champagners. Er hatte sich Ziel gesetzt, "Champagner in seiner luxuriösesten Form anzubieten". Diese Vision verfolgt Moët & Chandon seit Beginn seiner Unternehmensgeschichte und steht heute für zeitgemäßen Luxus, Tradition und Eleganz. Deswegen werden mit Moët & Chandon neben dem Luxus, auch Genuss und spektakuläre Feste assoziiert.Region: Das Weinbaugebiet Champagne ist das für den Anbau der Grundweine des Champagners zugelassene Gebiet. Die besten Lagen sind in den Regionen Verzenay, Bouzy-Ambonnay, Avize, Oger und das Grande Vallée de la Marne. Abwechslungsreiche Landschaften, reiches, kulturelles Erbe, ein vielseitiges touristisches Angebot, exquisites Essen und Trinken und viel Platz, um frei durchzuatmen. Es ist eine Destination für Reisende, die den authentischen Charakter einer Region zu schätzen wissen! Von 898 bis 1825 wurden Frankreichs Könige in Reims, im Herzen der Champagne, gekrönt. Bei den Feierlichkeiten floss der Champagne in Strömen. Die Weine wurden aufgrund ihrer Aromen und ihres ausgezeichneten Geschmacks sehr geschätzt und Monarchen, welche die Region besuchten, wurde Ehrerbietung erwiesen, indem man ihnen Champagne servierte und offerierte.Rebsorte: Pinot Noir, Pinot Meunier, ChardonnayFarbe: Elegant goldiges Strohgelb mit grünlichen LichtreflexenDegustationsnotiz Nase: Sein Bukett ist reichhaltig und umfassend. Neben weißfleischigen Früchten wie Apfel, Birne und weißem Pfirsich erkennen wir Zitrusaromen der Limone und blumige Düfte sowie nussig-laktische Aromen von Brioches und Mandel.Degustationsnotiz Gaumen: Der Auftakt am Gaumen wirkt weich. Die Aromenvielfalt stellt sich erneut ein, ergänzt um eine delikate Nuance Kernobst. Ein vollkommener Wein, großzügig und dynamisch dank der Harmonie der drei Rebsorten und auch im Übergang frisch und lang anhaltend.