Coppo Barbera D´Asti Camp du Rouss 2014

Coppo Barbera D´Asti Camp du Rouss 2014
Barbera d'Asti DOC
75cl
1 75cl | 19,00 CHF/75cl Sofort lieferbar Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 6 kg
Winzer & Weingut: Piero Coppo gründete das Weingut in den ersten Jahren des letzten Jahrhunderts. Das Unternehmen wuchs heran und vergrösserte sich. Der Sohn Luigi übernahm die Aufgabe, das Unternehmen durch die schwierige Zeit der 40er-Jahre zu steuern. Seinen eigenen Söhnen Piero, Gianni, Paolo und Roberto hinterliess er jene Lebensphilosophie, die der Erzeugung der heutigen Weine von Coppo zugrunde liegt: Tradition und Innovation. Unterdessen sind zwei Söhne der Brüder in den Familienbetrieb eingestiegen und somit ist die Zukunft auch in der vierten Generation gesichert. Der Philosophie ihres Vaters folgend, arbeiten die Coppo-Brüder mit einem breiten Sortiment an spannenden Weinen. Die Grundlage bildet natürlich die Barbera-Traube in ihren verschiedenen Ausprägungen und Kombinationen. Doch auch einen klassischen Gavi und einen spannend vinifizierten Chardonnay können die Brüder bieten. Wir freuen uns, Ihnen ein breites Spektrum an vinösem Piemont aus dem Hause Coppo anbieten zu können!Region: Das Piemont - die Region der höchsten Berge, der größten Weine, des längsten Flusses und der vielleicht besten Küche Italiens. Es gliedert sich geologisch in drei Landschaften: Das Hochgebirge des Westalpenbogens, die flache Po-Ebene und das südländische Mittelgebirge des Monferrato und der Langhe. Das Piemont steht für Geschichte und Gedächtnis, Kunst und Kultur, Legenden und Traditionen. Es gibt 12 DOCG Gebiete und die berühmtesten heissen, Barolo, Barbaresco - sicher auch Asti, Gavi und Roero. Wenn nicht als DOCG-Wein gekennzeichnet, haben alle Weine den DOC-Status. Die bedeutendsten Vermouth-Hersteller der Welt haben Domizil im Piemont. Das Getränk besteht zu mindestens 70 % aus Wein.Region: PiemontRebsorte: BarberaVinifikation/Ausbau: Ausbau in neuen und gebrauchten Holzfässern.Degustationsnotiz Gaumen: In der Nase betören Pflaumen, Veilchen und Röstaromen; der weiche Körper mit seinem runden Fluss und seiner dichten Frucht wirkt fast burgundisch filigran. Der Camp du Rouss ist ein sehr harmonischer Barbera mit grosser Eleganz, der sich nicht nur zur italienischen Küche hervorragend kombinieren lässt.Geniessen zu: Kräftigen Pastagerichte, Grillfleisch, würzigem Käse.Auszeichnungen: Der Jahrgang 2007 wurde von Robert Parker mit 90 Punkten ausgezeichnet.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: